Reaktion von Spaces auf COVID-19.

Da unser tägliches Leben weiterhin von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen ist, unterstützen wir unsere Community-Mitglieder so gut wir können bei der Führung ihrer Unternehmen. Wir versichern dir, dass Gesundheit und Wohlbefinden unserer Community-Mitglieder und Mitarbeiter für uns an erster Stelle stehen.

 

Wir halten uns an die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Regierung vor Ort und setzen an allen Standorten weltweit Maßnahmen zu Hygiene und Abstandshaltung um. Wir möchten unserer Community eine sichere Arbeitsumgebung bereitstellen.​

Häufiges Putzen und Desinfektion.

Du wirst feststellen, dass wir an einem Arbeitstag deutlich mehr reinigen. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf Bereiche und Oberflächen mit häufiger Benutzung, um die aktuell weltweit geltenden Vorschriften einzuhalten.

Abstandshaltung.

Wir haben unsere Arbeitsräume an die geltenden Abstandsregelungen angepasst. Klare Angaben, Beschilderung und Maßnahmen weisen darauf hin, wie sich Besucher unserer Standorte und Business Clubs in unseren Räumen bewegen sollten, damit so wenig physischer Kontakt entsteht wie möglich.

Sichtbare und klare Beschilderung.

Wir haben unsere Standorte an strategisch günstigen Punkten mit ausführlichen Hinweisen zu Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet. Diese Richtlinien erklären, wie unsere Besucher so sicher wie möglich ihrer Arbeit nachgehen können. ​

Support.​

Unser engagiertes globales Team aus Reinigungskräften, Community Managers, Maintenance Managers, Helpdesk-Koordinatoren, professionellem Empfangspersonal, IT-Experten und vielen weiteren Mitarbeitern ist für dich da, damit du dein Unternehmen optimal und sicher führen kannst.

Sichere Meetings.

Wir haben einen Ablaufplan zur sicheren Durchführung von Meetings erstellt, damit unsere Konferenz- und Tagungsräume weiterhin sicher benutzt werden können. Du wirst daher feststellen, dass wir die räumliche Ausstattung unserer Konferenz- und Tagungsräume angepasst haben. Außerdem weisen Schilder auf die Abstandsregelung hin sowie auf das Bewegen im Uhrzeigersinn und Abstandhalten beim Catering.

 

Coworking-Support.

Die Sitzordnung unserer Business Clubs wurde angepasst und zusätzlich sorgt eine klare Beschilderung dafür, dass du weiterhin mit den Mitgliedern unserer Community zusammenarbeiten und netzwerken kannst. Je nach regionalen Vorschriften kann es sein, dass bestimmte Events an deinem Standort abgesagt werden müssen. Wende dich an dein Community-Team, um mehr darüber zu erfahren.

Führungen und Besuche.

Wenn du eine Führung gebucht hast, wird das Spaces-Team darüber informiert und kann sich entsprechend auf deinen Besuch vorbereiten. Bei deiner Ankunft erklären wir dir die bei uns geltenden Regelungen zur Abstandshaltung, an die du dich zur Erfüllung unserer Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen unbedingt halten musst. Es können zurzeit maximal zwei Personen gleichzeitig an einer Führung teilnehmen. Wenn deine Gruppe größer ist, muss der Rest im Business Club warten.

Zugang zu Spaces.

Da COVID-19 je nach Land unterschiedliche Auswirkungen mit sich bringt, sind die Zugangsmöglichkeiten je nach Land und Stadt verschieden.​

Nähere Informationen zu einem bestimmten Spaces-Standort hält der jeweilige Empfang für dich bereit.​

Alle Standorte sind rund um die Uhr für die Mieter zugänglich, es sei denn, sie sind gerade aufgrund von Reinigungsarbeiten geschlossen. In dem Fall meldet sich dein Community Manager direkt bei dir.  

Wir möchten uns bei allen Spaces-Teams weltweit für ihren Einsatz bedanken, mit dem sie unserer Community weiterhin den reibungslosen Ablauf des Arbeitstages ermöglichen.  

 

Eine neue Arbeitswelt.

Du erfährst von uns, wie wir unser Angebot anpassen, um dir auch in Zukunft saubere und sichere Arbeitsräume zur Verfügung stellen zu können.

 

Unsere Broschüre herunterladen